W T K E M A

Martial Arts Center

Sifu Guido Kämmerling

Sifu Guido Kämmerling ist Begründer des WTKEMA Kampfkunstsystems, koordiniert das Training im Martial Arts Center in Langerwehe und bildet die angehenden Assistenten, Ausbilder und Lehrergrade aus. Er blickt auf eine 40jährige Kampfkunsterfahrung, in der er zahlreiche Kampfsysteme erlernt, trainiert und gelehrt hat. Er ist 5. Lehrergrad Wing Tsun, Guro des Escrima und Inhaber des 2. Dan Ju-Jutsu. Er war Fachübungsleiter, Ausbilder und Mitglied des Deutschen Dan Kollegiums. Für das WTKEMA-System hat er Elemente verschiedener Wing Tsun Stile sowie der Filipino Martial Arts und anderer Kampfsysteme zu einem einheitlichen Selbstverteidigungskonzept zusammengefasst. Neben dem Training von Erwachsenen, Schülern, Kindern, Frauen oder Senioren hat er neben anderen Kampfsportlern auch Bedienstete von Behörden, Polizei oder Rettungsdiensten geschult. Er bildet sich selbst in anderen Kampfsystemen (z.B. Wing Chun, Modern Arnis oder Balintawak) weiter und hat zahlreiche Fachbücher über Kampfkunst und Selbstverteidigung veröffentlicht.

Ausbilderteam

Im WTKEMA Martial Arts Center trainieren, assistieren und unterrichten neben dem Sifu weitere Assistenten, Ausbilder oder WTKEMA Lehrer, die neben ihrer technischen Graduierung eine Zusatzqualifikation für die Übungsleitung erworben haben und den Sifu beim Training und Unterricht der Trainingsgemeinschaft unterstützen. V.l.n.r. Sihing Mark Leipertz (Ausbilder, I. TG), Sidai Sebastian Koch (Assistent, I. TG), Sifu und Sihing Simon Kämmerling (Ausbilder, I. TG).
Sihing Mark Leipertz leitet zudem die WTKEMA Kindergruppen.